Fahrt vom Flughafen Suvarnabhumi zum Hotel Business Inn

Vor meiner Abreise hatte ich ja grosse Plaene um moeglichst guenstig vom Flughafen Suvarnabhumi zu meinem Hotel zu kommen. Vor der Abflughalle sind die Taxis ja guenstiger – oder ich nehme ein Tuk Tuk. Als ich denn endlich da war, waren diese Plaene wie weggeblasen – ich wollte nur noch in mein Zimmer, eine Dusche nehmen und dann endlich schlafen.

Also ab vor die Ankunftshalle. Die Taxisvergabe ist hier mittlerweile erstklassig reglementiert. Man muss sich an einem Counter anmelden, der netten Dame sagen wo man hin moechte, sie notiert alles gewissenhaft und teilt einen Fahrer zu. Der bekommt dann das Fahrziel mitgeteilt.

Wer ueber den Highway (Stadtautobahn) faehrt muss die anfallenden Gebueren extra zahlen. In meinem Fall waren es fuer einen Abschnitt 25 und fuer den naechsten 50 Bath. Hat mich zuerst ueberrascht. Aber nach einem genaueren Blick auf den Zettel der Counterdame stellte ich fest das es seine Richtigkeit hat.

Alle Taxis die hier fahren haben ein Taximeter – handeln  ist also ueberfluessig – zumindest fuer Touristen. Der Fahrer verhandelt nach der Fahrt natuerlich trotzdem um einen hoeheren Preis fuer den Transfer zu bekommen. Den muss man natuerlich nicht zahlen – aber man kann.

Die Kosten fuer die Taxifahrt vom Flughafen Bangkok zur Sukhumvit Road betrugen 320 Bath – mit Trinkgeld fuer den freundlichen Fahrer waren es 400. Viel zu viel wird jetzt der eine oder andere schreien – aber rechnet es einfach mal um 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.